Plaudereien mit Bach

Plaudereien mit Bach – wie geht das? Herzliche Einladung zu einem Konzert mit Daniel Schmahl und Tobias Berndt.

 

Samstag
26. Mai
19.30 Uhr
„Plaudereien mit Bach“ mit Daniel Schmahl, Trompete und Tobias Berndt, Orgel  

Ein Gespräch über die Zeiten hinweg, bei dem Johann Sebastian Bach lebendig wird als ein leidenschaftlicher, lebenslustiger und verblüffend lässiger Mensch unserer Zeit. So haben Sie Bach noch nie gehört – aber so werden Sie ihn immer wieder hören wollen! Daniel Schmahl steuert erfolgreich als selbstständiger Trompeter, strebt zu neuen Horizonten, um in Erfahrung zu bringen, was es dahinter zu entdecken gibt. Seine Reise in Sachen Musik führte den Trompeter in die Berliner Philharmonie, die Philharmonie St. Petersburg, ins Konzerthaus Berlin, zu den „Würzburger Bachtagen“, zum „Jazz in June“ nach Hannover sowie an Bachs heilige Halle, die Thomas- kirche zu Leipzig. 2014 erfüllte sich einer seiner Kindheitsträume: Ein Open Air-Konzert auf dem Leipziger Marktplatz

Ticketpreise: 15 Euro, erm. 12 Euro (nur im Vorverkauf).

Ticketverkauf: Tickets in der Touristinformation/Theaterkasse im Historischen Rathaus, Bölschestraße 87–88, Tel.: (030) 74 78 52 58 und an der Abendkasse. Änderungen, z.B. wegen Krankheit, vorbehalten.

Veranstaltungsort: Christophoruskirche Friedrichshagen, Bölschestraße 27–30, 12587 Berlin. Öffentliche Verkehrsmittel: S3 Friedrichshagen, Tram 60/61 Markt. Zufahrt für Rollstühle über den Kircheneingang Bölschestraße gewährleistet.