Evangelische Kita sucht Leiter/in

Für die evangelische Kindertageseinrichtung Friedrichshagen der Ev. Kirchengemeinde Friedrichshagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Kitaleiter/in. Die Stelle umfasst einen Umfang von 100 Prozent und ist unbefristet.

Das Angebot der Kita richtet sich an derzeit 74 Kinder, im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung. Der Elementarbereich bietet den Kindern im Alter ab 4 Jahren durch Formen der teiloffenen Arbeit individuelle Entwicklungs- und Bildungsmöglichkeiten – altersübergreifend und integrativ betreut. Für die Kleinsten stehen zwei Nestgruppen in einem geschützten Rahmen zur Verfügung. Als Bildungseinrichtung und Ort der Begegnung bietet die Kindertagesstätte den Kindern Raum und Zeit für ihr Heranwachsen, Begleitung im Alltag sowie in ihrer religiösen Entwicklung. Unser großer Garten lädt Kinder bei jedem Wetter zum Spielen, Verstecken und Matschen ein.

Wir wünschen uns einen Menschen, der die Kompetenz und das Engagement auf pädagogischem Gebiet mit der Fähigkeit verbindet, die Einrichtung nach den Grundsätzen des kooperativen Führungsstils zu leiten. Unsere Kitaleitung sollte für Eltern Ansprechpartner/in und Berater/in sein und Möglichkeiten der Partizipation eröffnen.

Die Kitaleitung sollte ein Bindeglied zwischen Einrichtung und der Kirchengemeinde sein, die bestehende Verbundenheit und Zusammenarbeit pflegen, stärken, inhaltlich aktiv mitgestalten und weiterentwickeln.

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Hochschulabschluss „Kindheitspädagogik/Soziale Arbeit“ oder vergleichbare Qualifikation,  Sozialfachwirt/in mit Leitungserfahrungen
  • Fachkenntnisse und Feldkompetenzen im Bereich der Frühpädagogik
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder ACK
  • fachlich fundierte sowie kritisch reflektierte pädagogische Arbeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Eigenverantwortung
  • eine freundliche und offene Persönlichkeit
  • die Fähigkeit, sich in einem aktiven Team einzubringen
  • konstruktive Zusammenarbeit mit Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft
  • Bereitschaft, sich durch Fort- und Weiterbildung weiterzuentwickeln
  • Bereitschaft in einem vielfältigen und gemischtgeschlechtlichen Team zu arbeiten

Was wir Ihnen bieten:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Bezahlung nach TV – EKBO (70% eines Monatsgehalts als Sonderzuwendung pro
  • Kalenderjahr, gesonderte familienfreundliche Leistungen, Vorteile einer kirchlichen
  • Zusatzversicherung (EZVK)
  • Kooperationen mit unterschiedlichen Fach- und Hochschulen
  • einrichtungsübergreifende Fortbildungen und Fachtage
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung mit langfristigen Perspektiven
  • Angebote der Gesundheitsprävention
  • ein freundliches Team und eine unterstützende Arbeitsatmosphäre
  • ein durch das evangelische Profil geprägtes Arbeitsumfeld
  • Patenschaftskonzepte in der Einarbeitung/ zu Beginn Ihrer Tätigkeit in unserer Kita
  • Fachberatung und Möglichkeit des kollegialen Austauschs im Leitungskonvent
  • Teilnahme an verschiedenen Bundesmodellprojekten
  • eine innovative Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes Kita
  • ein abwechslungsreicher Arbeitsbereich mit vielfältigen Herausforderungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung schnellstmöglich an:
Evangelischer Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen Berlin Mitte-Nord, 
Frau Margitta Hinz
Personalleitung
Klosterstraße 66
10179 Berlin
E-Mail: m.hinz@evkvbmn.de
Telefon: 030 – 25 81 85-402