Konfirmanden

Stark werden wie Christophorus

Konfirmandentreffen 2021 in Coronazeiten.
Gerhard Mahnken, Markus Böttcher, Dezember bis März: Nathalie Nehrenberg

Vierzehntägige oder monatliche Treffen an einem Donnerstag 17 Uhr plus Hausaufgaben.

Hausaufgaben gibt es unter:

Unsere Themen und Termine

20. August – Besuch der alten Rahnsdorfer Kirche, Präsentation, Treffpunkt 17 Uhr Christophoruskirche
3. September: Vorstellung Beiträge zum ökumenischen Schöpfungstag (Schulhof).
17. September: Rhythmen des Glaubens mit Ximena (Schulhof oder Franziskus-Kirche?) – Gestaltung Gottesdienst 20. September
8. Oktober: Ausflug zum Kulturzentrum Novilla in Niederschöneweide, jüd. Laubhüttenfest
29. Oktober: Film Katharina Luther (Schule)
Sonnabend, 7. Nov.: 9 Uhr Laubeinsatz Friedhof – fällt aus!
12. November: Altar für die Toten (kath. Kirche), Mitgestaltung Gottesdienst am Ewigkeitssonntag, 22. November
Sonnabend, 28. November um 10 Uhr Adventsbasteln
und Adventsbasar in der Evangelischen Schule von 16-20 Uhr – fällt aus!

10. Dezember: Von den Engeln.
24. Dezember: Heiligabend auf dem Marktplatz.
Weihnachtsferien
14. Januar: Besuch der Sehitlik-Moschee?
28. Januar: Vorbereitung Gottesdienst 31. Januar.
11. Februar: Film Maria Magdalena
25. Februar: Prozess gegen Jesus
11. März: evt. Praktikum Sozialstiftung Werlseestr. oder Brief.
19. bis 21. März Konfirmandenfreizeit in St. Marienthal. Thema: Taufe und Bekenntnis mit Teamern JG und älteren Konfis?
Osterfeuer und Osternacht 3. April: Konfi-Taufen
15. April: Gebet
6. Mai: Konfirmationssprüche
20. Mai: Probe Konfirmation
Pfingsten, 23. Mai: Konfirmation im Freiluftkino?

Schreibe einen Kommentar