Raum für alle – Sie können helfen

Der Kirchenumbau – Ihre Unterstützung ist gefragt. Ein Update

Update Juni 2019 (1)

Liebe Leserinnen und Leser, hier sind wieder aktuelle Informationen zum Kirchenumbau: Leider wird sich der Start des Umbaus und natürlich auch der Kirchenauszug in den Herbst verschieben. Wir hatten schon berichtet, dass bei der Prüfung des Senats für die Lottomittelvergabe der Brandschutz nicht ausreichend war. Dieses Thema hat uns lange beschäftigt. Wir staunten, wie viele Beteiligte es in so einem Verfahren gibt! Aber nun sind die Unterlagen vollständig und wieder beim Senat zur Prüfung.

Am 8. Mai trafen wir uns mit den Vertretern der Denkmalbehörde, um die Auswirkungen der Änderungen zum Brandschutz abzustimmen. Noch eine gute Nachricht aus dem Kirchenkreis: Der Kreiskirchenrat hat uns die Entnahme von 150.000 EUR und die zinslose Beleihung der gleichen Summe aus dem Allgemeinen Kirchenvermögen für den ersten Bauabschnitt bestätigt!

Im Namen des GKR und des Bauausschusses, Beate Pross


Update Juni 2019 (2)

Fundraising – Spenden sammeln für den Kirchenumbau

Liebe Gemeinde, in dieser Arbeitsgruppe werden Pfarrer Markus Böttcher, der die Leitung übernimmt, und ich als GKR-Vorsitzende uns nun stärker einbringen, um die bereits entwickelten guten Ideen umzusetzen und nach außen zu tragen. Intern wird uns Frau Almuth Wenta ehrenamtlich beraten. Neben den Einnahmen aus Konzerten und aus einzelnen privaten Spenden, wollen wir in Zukunft verstärkt auch über Kollekten um Mittel für unser gemeinsames Projekt bitten. Aber auch neue Akquise-Instrumente werden an den Start gehen, wie zum Beispiel eine Online-Spendenkampagne. Eine große Ermutigung ist die Entscheidung der Veranstalter des Bölschefestes, unserer „Kirche am Markt – Raum für Alle“ den Erlös der diesjährigen Tombola zugutekommen zu lassen. Dafür mein Dank an die Losverkäufer*innen und Ehrenamtlichen am Infostand! Vor Redaktionsschluss können wir bereits auf einen Spendenstand von rund 20.000 Euro blicken. Ein schöner Erfolg der Spenden-AG, die nun auf über ein Jahr Planung und Umsetzung zurückblicken kann, wofür ich allen danke, die dazu beigetragen haben.

Birgit Ladwig

Der Erlös der Bölschefest-Tombola 2019 in Höhe von 2.735,22 Euro geht zugunsten des Umbaus der Christophoruskirche Friedrichshagen – an das Projekt „Raum für Alle!“. Vielen Dank!


Im letzten Gemeindebrief haben wir von den aktuellen Entwicklungen zum Kirchenumbau und dessen Finanzierung berichtet. Die Finanzierung des ersten Bauabschnitts ist gesichert, da die Lottostiftung ihre Bereitschaft erklärt hat, uns mit einem erheblichen Beitrag zu unterstützen. Jetzt ist es wichtig, auch die weitere Finanzierung zu sichern, denn trotz der Lottomittel, eigener Mittel der Kirchengemeinde und auch Mitteln der Landeskirche gibt es noch eine Finanzierungslücke.

Arbeitsgemeinschaft Fundraising

Deshalb hat sich eine Gruppe von Gemeindemitgliedern in der „Arbeitsgemeinschaft Fundraising“ zusammengefunden. Fundraising ist der englische Begriff für Mittelbeschaffung und bedeutet das professionelle Einwerben von Spenden und Sachmitteln. Das durch die Arbeitsgemeinschaft organisierte Benefizkonzert von Max Raabe hat bereits zusätzliche Mittel eingebracht. Dieser großartige Künstler hat in unserer Christophoruskirche im Juni ein Solo-Konzert gegeben. Dessen Einnahmen in Höhe von 5.500 Euro kommen dem Umbau in vollem Umfang zugute. Heute können wir über eine weitere erfreuliche Neuigkeit berichten: Unserer Gemeinde wurde eine Spende über je 25.000 Euro in diesem Jahr und im nächsten Jahr für die Altarraumgestaltung zur Verfügung gestellt. Dies ist eine Botschaft, die uns alle von Herzen froh stimmt. Wir kommen damit unserem Ziel, weitere Spenden einzusammeln, einen großen Schritt näher. Wir hoffen, dass über unserem Bauprojekt der Segen Gottes steht.

Ihr Beitrag ist wichtig

Was können Sie tun? Der Kirchenumbau steht unter dem Motto „Raum für alle“ und das bedeutet auch Raum für Sie! Bis es so weit ist und wir alle Umbaumaßnahmen realisiert und bezahlt haben, zählt auch jetzt schon Ihre Unterstützung. Seien Sie mit dabei und unterstützen Sie finanziell die Schaffung neuer Nutzungsmöglichkeiten für kirchliche, kulturelle und musikalische Zwecke in unserer Kirche. Sie möchten einen Geldbetrag spenden? Egal ob groß oder klein, anonym oder öffentlich, an eine ganz bestimmte Umbaumaßnahme gebunden oder frei verwendbar. Sprechen Sie uns sehr gerne an und lassen Sie uns über die Möglichkeiten Ihres Beitrags reden.

Eine Spende ist immer möglich

Gerne können Sie Ihren Beitrag auch direkt auf das unten angegebene Konto überweisen und erhalten eine Spendenbescheinigung. Sie möchten auf einer privaten Feier für den Kirchenumbau sammeln? Statt Geschenke zu machen, wird auf privaten Festen immer häufiger für einen guten Zweck gespendet. Egal ob zum Geburtstag, zur Taufe oder der goldenen Hochzeit. Sie können bei Ihrer Feier eine Spendenbox der Kirchengemeinde aufstellen und für den Kirchenumbau sammeln. Ihre Gäste müssen sich dann nicht mehr um individuelle Geschenke kümmern und Sie selbst können Ihre Verbundenheit zu Friedrichshagen und zur Kirchengemeinde zeigen. Am Ende profitieren wir alle vom Kirchenumbau.

Jede Spende zum Kirchenumbau, die höher liegt als 20 Euro, versüßen wir gern mit einem Glas Honig. Das wartet dann im Kirchenbüro auf Sie …

Ihr Ansprechpartner
Nicolas Domann
Telefon: (0172) 3 82 32 77
E-Mail: raumfueralle@christophorus-kirche.de

Spendenkonto
Stichwort: Kirchumbau RT 108 BSK
IBAN: DE63 1005 0000 0190 6897 65
BIC: BELADEBEXXX


Ihr Spendenversüßer – Sommerblütenhonig